154. Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Feu­er­wehr Völkermarkt

Am 26. März 2022 lie­ßen die Kame­ra­dIn­nen der Feu­er­wehr Völ­ker­markt bei der 154. Jah­res­haupt­ver­samm­lung das Jahr 2021 Revue pas­sie­ren. Heu­er erst­ma­lig in der neu­en Burg Völ­ker­markt, da das Rüst­haus jedes Jahr durch die gro­ße Anzahl der Anwe­sen­den buch­stäb­lich platzte.

Kom­man­dant Han­schitz Ben­ja­min blick­te auf ein ereig­nis­rei­ches Jahr zurück

Neben prä­gen­den Brand- und tech­ni­schen Ein­sät­zen, hielt auch COVID-19 die Kame­ra­dIn­nen auf jeg­li­cher Art und Wei­se auf Trapp. Neben der aus­ge­bil­de­ten Mann­schaft beton­te Han­schitz auch den star­ken Zusam­men­halt und das Bewusst­sein einer gemein­sa­men Feu­er­wehr­fa­mi­lie, denn nur gemein­sam ist man stark. Erfreu­lich zeigt sich Han­schitz auch über den „Baby­boom“ bei den Kame­ra­dIn­nen, wodurch der Zukunft in Punk­to Nach­wuchs posi­tiv ent­ge­gen­zu­bli­cken ist.

Zah­len. Daten. Fak­ten. 2021.

Ins­ge­samt umfasst die Mann­schaft der Feu­er­wehr Völ­ker­markt mit Ende vom Jahr 2021, beträcht­li­che 104 Mit­glie­der, davon stol­ze 23 Mit­glie­der in der Feu­er­wehr­ju­gend. Ins­ge­samt wur­den von der Mann­schaft 12.769 Stun­den geleis­tet, 20.579 Kilo­me­ter mit den Ein­satz­fahr­zeu­gen gefah­ren und 790.865 Liter Was­ser wur­den trans­por­tiert.

Nach den Berich­ten von Kom­man­dant Han­schitz Ben­ja­min und Kom­man­dant Stell­ver­tre­ter Eber­le Armin, folg­ten die Berich­te des Schrift­füh­rers Haber­nik Patrick, des Kame­rad­schafts­füh­rers Ned­wed Ronald, der Jugend­be­auf­trag­ten Hri­ber­nik Dag­mar und des Kas­siers Meschnark Alois.

Ange­lo­bun­gen, Ehrun­gen und Auszeichnungen

Anschlie­ßend wur­den mit gro­ßer Freu­de 19 neue Feu­er­wehr­ju­gend-Mit­glie­der ange­lobt. Nach dem Vor­tra­gen des Gelöb­nis­ses durch Bür­ger­meis­ter Lako­unigg Mar­kus, bestä­ti­gen die jun­gen Flo­ria­nis wort­stark ihren Ein­tritt in die Feu­er­wehr. Nach der Jugend wur­den die Beför­de­run­gen der akti­ven Kame­ra­dIn­nen durch­ge­führt. Eben­so die Aus­zeich­nun­gen für lang­jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­kei­ten.

Anschlie­ßend wur­den auch zwei Beför­de­run­gen durch Abschnitts­feu­er­wehr­kom­man­dant Brod­nig Ste­fan durch­ge­führt. Die Abschnitts­funk­tio­nä­re Hri­ber­nik Dag­mar und Erich Rut­ter wur­den jeweils zum Brand­meis­ter d.F. befördert.

Gruss­wor­te der Ehrengäste

Nach dem offi­zi­el­len Rück­blick und den Ehrun­gen bzw. Beför­de­run­gen rich­te­ten die Ehren­gäs­te und Funk­tio­nä­re ihre Gruß­wor­te an die ver­sam­mel­te Mann­schaft. Dar­un­ter: Abschnitts­feu­er­wehr­kom­man­dant Ste­fan Brod­nig, Gemein­de­feu­er­wehr­kom­man­dant Franz Roscher, Ehren­ab­schnitts- und Alt­kom­man­dant Ernst Eber­le, Rotes-Kreuz Bezirks­ge­schäfts­lei­ter Kol­ler Ger­hard, Bezirks­ge­schäfts­stel­len­lei­ter Stell­ver­tre­ter Poto­c­nik Mar­tin, Poli­zei-Bezirks­kom­man­dant Klaus Inner­wink­ler, Drit­ter Land­tags­prä­si­dent Lob­nig Josef, Alt­bür­ger­meis­ter Bla­schitz Valen­tin, Bür­ger­meis­ter Lako­unigg Mar­kus, Vize­bür­ger­meis­ter Radael­li Aaron, Stadt­rat Sneditz Andre­as und Gemein­de­rat Steinacher Hans.

Musi­ka­lisch wur­de die Jah­res­haupt­ver­samm­lung durch die MGV Schol­le unter der Füh­rung von Lukas Joham umrahmt.

Zum tra­di­tio­nel­len und krö­nen­dem Abschluss wur­de die Jah­res­haupt­ver­samm­lung wie­der mit dem Kärnt­ner Hei­mat­lied per Pro­to­koll geschlos­sen und der kame­rad­schaft­li­che Teil konn­te beginnen.

Ange­lo­bun­gen Feuerwehrjugend:

  • Brod­nig Julian
  • Fraissl Cor­ne­li­us
  • Han­schitz Hele­na Sophie
  • Jes­ser­nig Ronja
  • Kös­tin­ger Matthias
  • Lipp­nig Vanessa
  • Meschnark Fran­zis­ka
  • Meschnark Mag­da­le­na
  • Napet­sch­nig Luca
  • Nie­metz Katha­ri­na Gabriele
  • Ober­zan Jonas Gabriel
  • Puch­ner Sandro
  • Rege­nye David
  • Rege­nye Lukas
  • Roni­jak Jonas
  • Schein Lukas
  • Sko­f­ler Erik
  • Steinacher Moritz
  • Stroiss­nig Justin

Ange­lo­bun­gen Aktivstand:

Zum Feu­er­wehr­mann:

  • Cockburn Patrick
  • Eber­le Lukas
  • Wei­sen­ber­ger Jannik

Beför­de­run­gen:

Zum Ober­feu­er­wehr­mann:

  • Ste­fan Martin

Zum Ober­lösch­meis­ter:

  • Rut­ter Roman

Zum Lösch­meis­ter:

  • Lipp­nig Thomas
  • Lasch­kol­nig Dietmar
  • Kum­mer Christopher

Zum Brand­meis­ter / Bestel­lung durch Abschnittsfeuerwehrkommandant

  • Dag­mar Hribernik
  • Erich Rut­ter

Aus­zeich­nun­gen für lang­jäh­ri­ge Zugehörigkeiten:

5 Jah­re:
Cockburn Patrick, Gra­di­sch­nig Moni­que, Hab­ring Mar­kus, Han­schitz Domi­nik, Lasch­kol­nig Anna-Maria, Mai­ritsch Eli­as, Meschnark Paul Mathi­as, Ste­fan Mar­tin, Wau­ti­scher Mat­thi­as, Weit­zer lnes

15 Jah­re:  
Haber­nik Patrick, Han­schitz Ben­ja­min, Lasch­kol­nig Dietmar

20 Jah­re:  
Atzwan­ger Robert Rein­hart, Lisch­ka Lambert

25 Jah­re:
Lie­ber Karl, Sko­f­ler Stefan

35 Jah­re:
Korak Erich, Meschnark Alois

45 Jah­re:
Sko­fitsch Franz, Sko­f­ler Walter