Kdt. Han­schitz “Ehren­an­ki­cker” beim VST Völkermarkt

Am 30. Juli star­te­te der VST Völ­ker­markt unter der Füh­rung von Trai­ner Kurt Stuck ins ers­te Heim­spiel der Sai­son 2021/22. Geg­ner war das “Farm-Team” des Bun­des­li­gis­ten WAC, die SG St. Andrä/WAC Juni­ors. Den Ehren­an­kick durf­te dies­mal unser Kom­man­dant, HBI Ben­ja­min Han­schitz, der den Ball ele­gant vom Mit­tel­punkt zu VST-Kapi­tän Dani­el Pri­musch, pünkt­lich um 19 Uhr zum “ech­ten” Ankick wei­ter pass­te, durch­füh­ren. Beglei­tet wur­de der Kom­man­dant von eini­gen sei­ner Kame­ra­den, die sich über die Ein­la­dung des VST Völ­ker­markt sehr freuten.

Sport­lich domi­nier­te der VST zwar das Spiel über wei­te Stre­cken, muss­te sich aber den­noch trotz zahl­rei­cher hoch­ka­rä­ti­ger Chan­cen zur Halb­zeit­pau­se mit einem 0:1 abfin­den. Erst in der 58. Minu­te konn­te dann der frisch ein­ge­wech­sel­te Lukas Ladi­nig im Gäs­te-Tor des sehr guten “WAC Juniors”-Goalies Nino Les­jak ein­net­zen. Das dar­aus resul­tie­ren­de 1:1 war dann auch der End­stand die­ses Abends.

Wir bedan­ken uns herz­lich für die Ein­la­dung beim VST Völ­ker­markt und deren Sport-Koor­di­na­tor Jür­gen Riepl und wün­schen für den wei­te­ren Ver­lauf der Meis­ter­schaft alles Gute! Beim eini­gen wei­te­ren Spie­len wer­den wir die Jungs in Grün-Weiß sicher­lich wie­der unter­stüt­zen. FORZA VST! 

Fotos: OFM Dani­el Zivkovic