Zum Inhalt

Griffen

Schwie­ri­ger Ein­satz bei Wohn­haus­brand in Greutschach

Zu einem äußerst for­dern­den Ein­satz kam es in der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag: Wir wur­den per Sire­nen­alarm zu einem Brand in Unter­greutschach geru­fen. Prä­zi­ser: Ein Wohn­haus­brand (B5) war kurz vor Mit­ter­nacht aus­ge­bro­chen. Als die Feu­er­wehr am Ein­satz­ort ein­traf, stand das Gebäu­de bereits in Voll­brand. Fotos: FFVK Was­ser­ver­sor­gung mit­tels Pen­del­ver­kehr Auf­grund der Lage des Ein­satz­or­tes gestal­te­te sich die Was­ser­ver­sor­gung sehr schwie­rig. Da es vor Ort… Mehr »Schwie­ri­ger Ein­satz bei Wohn­haus­brand in Greutschach

Unfall auf der A2: 20-jäh­ri­ge kol­li­diert mit Aufpralldämpfer

Zu einem Ver­kehrs­un­fall kam es am 22.05.2022 um ca. 02:38 Uhr auf der A2 Süd­au­to­bahn, unmit­tel­bar vor der Auto­bahn­ab­fahrt Grif­fen.  Eine 20 Jah­re alte Frau aus dem Bezirk St. Veit ver­lor die Kon­trol­le über ihr Fahr­zeug. In wei­te­rer Fol­ge prall­te sie mit dem Pkw in einen Auf­prall­dämp­fer. Das Fahr­zeug über­schlug sich und kam am Dach lie­gend zum Still­stand. Die Frau erlitt Ver­let­zun­gen unbe­stimm­ten Gra­des und… Mehr »Unfall auf der A2: 20-jäh­­ri­­ge kol­li­diert mit Aufpralldämpfer